Bierwissen

Brauer haben eine eigene Sprache ‒ Wir sorgen für Verständigung. In unserem Glossar findet ihr die wichtigsten Begriffe rund ums Bierbrauen kurz und knapp erklärt. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Markus Metzger, Berufsschule Karlstadt und Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer, der mit seinem Glossar den Grundstein für unser Nachschlagewerk gelegt hat.
Term Definition
Abdarren

Das Abdarren ist der zweite Abschnitt des Darrens (nach dem Schwelken) bei der Malzherstellung. Nachdem durch das Schwelken (bei 40 bis 50 °C) ein Restwassergehalt im Malz von 10 bis 20% erreicht ist, wird die Temperatur auf 60 bis 85 °C (bei hellem Malz) bzw. 105 °C (bei dunkleren Malzen) erhöht. Der Wassergehalt im fertigen, gedarrten Malz soll unter 5% betragen.

Abgabe

Ort an einer Anlage oder Maschine, an dem ein bzw. das Produkt diese verlässt

Abläutern

Die Würze wird von den Treber durch einen Filtrationsprozess im Läuterbottich bzw. Maischefilter getrennt.

Abmaischen

Nachdem der Maischprozess beendet ist, wird die Maische in den Läuterbottich bzw. Maischefilter zum Abläutern gepumpt

Abputz

Gerstenkörner und sonstige Bestandteile der Gerste, die durch ein Sieb mit 2,2 mm Schlitzweite hindurch fallen.

Abräumen

Als Abräumen wird das Entfernen des fertig getrockneten Hopfens, bzw. des fertig gedarrten Malzes von der Darre bezeichnet.

Abseihbier

Nach dem Entleeren des Lagertanks im Geläger verbleibendes Bier, das abgeseiht werden kann

Abstechen

Das Ermitteln der Ausschlagwürzemenge in L bzw. hL mittels geeichter Messlatte oder sonstigem Messinstrument

Abziehen

Das Abpumpen von Flüssigkeiten bzw. Teilen der Flüssigkeit aus einem Gefäß

Adsorption

Anlagerung von Gasen oder gelösten Stoffen an der Oberfläche eines festen Stoffes aufgrund von Wasserstoffbrückenbindungen bzw. elektrischen Ladungsgegensätzen (z.B. Anlagerung von Polyphenolen an PVPP bei der Filtration)

Adsorptionsmittel

Filterhilfsmittel, die durch Adsorption an Trübungsbildner diese aus einem zu filtrierenden Medium herausnehmen (z.B. Anlagerung von Polyphenolen an PVPP bei der Filtration von Bier)

aerob

Beschreibt bei Mikroorganismen die Abhängigkeit des Stoffwechsels von der Verfügbarkeit von Sauerstoff 'Sauerstoff zum Leben brauchend'

alkalisch

Die Eigenschaft einer Flüssigkeit, deren pH größer 7 ist. Auch:'laugenhaft'

Alpha-Amylase

Enzym, das Stärke (Amylase, Amylopektin) zu Dextrinen spaltet

Alpha-Säuren

Die entscheidende Bitterstoffgruppe im Hopfen, die vor allem zur Bitterung des Bieres beiträgt und deshalb zur Berechnung der Hopfengabe herangezogen wird

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.