Neue Posts

Know-How

Anforderungen an das (moderne) Hefemanagement

06. April 2021
Andreas Schabert, Prof. Martin Krottenthaler

„Die Hefe ist auch nur ein Mensch.“ Nach diesem Motto sollte sie auch in Brauereien behandelt werden. Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Weihenstephan hat sich gezeigt, dass dem Hefemanage­ment in der Praxis nicht immer die notwendige Aufmerksamkeit geschenkt wird, obwohl die Hefequalität einen so bedeutenden Einfluss auf die Bierqualität nimmt. Andreas Schabert und Prof. Martin Krottenthaler bieten euch einen kurzen Überblick über die wichtigsten Punkte beim Hefema­nagement.

Weiterlesen

How-To

California Common

01. April 2021
Horst Dornbusch

Heutzutage generieren die amerikanischen Craft Brauer mit ihrer Innovationsfreude fast täglich neue Biere. Die Experimentierfreude der Amerikaner ist jedoch ein relativ junger Trend, denn in den zweieinhalb Jahrhunderten seit der Gründung der Vereinigten Staaten haben die amerikanischen Brauer meist nur „geborgte“ Biersorten aus der Alten Welt adoptiert und adaptiert. Horst Dornbusch stellt in diesem Beitrag jedoch eine echte amerikanische Biersorte, das California Common, vor.

Weiterlesen

Events

5. Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer

19. März 2021
Störtebeker Braumanufaktur

Heimbrauer aufgepasst: Am 11. September 2021 findet die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer inklusive Kreativbier-Festival im Störtebeker Brauquartier Stralsund statt. Gesucht wird das beste hopfenbetonte Weißbier. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Weiterlesen

 

Blick ins Heft

Die Inhalte von GradPlato findest du super, bist aber auf der Suche nach noch mehr Bier-Wissen? Dann schau doch mal bei der BRAUWELT vorbei! Hier kannst du dich in aller Ausführlichkeit über die aktuellen Themen der Braubranche informieren – online und offline

Sponsoren

 

Portraits

„Leidenschaft für Bier ist die beste Voraussetzung“

12. März 2021
Rebecca Horn

Auch wenn es keine verbindliche Gesamtüber­sicht darüber gibt, wie viele ausgebildete Brauer in Deutschland aktuell ihrer Profession nachgehen, gehört einer in jedem Fall seit Kurzem dazu: Niklas Schramm. Der gebürtige Ulmer hat 2020 seine dreijährige Ausbildung zum Brauer und Mälzer bei der Braue­rei Gold Ochsen mit dem besten Ergebnis in Baden-Württem­berg abgeschlossen. Im Interview schildert der 21-Jährige, wie er die duale Ausbildung erlebt hat, was für ihn die Faszination der Bier­herstellung ausmacht und warum er sich für die Zukunft gut aufgestellt sieht.

Portraits

Die subtile Alchemie der Fassreifung

26. Februar 2021
Lotte Peplow

Die Praxis, Bier in Holzgefäßen zu gären, existiert schon seit Hunderten von Jahren, aber erst in den 1990er-Jahren begannen amerikanische Craft Brauer damit zu experimentieren, Bier in gebrauchten Spirituosenfässern reifen zu lassen. Heute gewinnen fassgelagerte Bierstile amerikanischer Craft Brauer regelmäßig Spitzenpreise bei renommierten internationalen Bierwettbewerben und sind ein Beispiel für die unermüdliche Innovation der amerikanischen Craft Brauer. Aufgrund ihrer unglaublichen Komplexität, Geschmackstiefe und subtilen Charakternuancen bieten sich fassgereifte Biere fast schon perfekt für die kalten Wintermonate an.

How-To

California Common

01. April 2021
Horst Dornbusch

Heutzutage generieren die amerikanischen Craft Brauer mit ihrer Innovationsfreude fast täglich neue Biere. Die Experimentierfreude der Amerikaner ist jedoch ein relativ junger Trend, denn in den zweieinhalb Jahrhunderten seit der Gründung der Vereinigten Staaten haben die amerikanischen Brauer meist nur „geborgte“ Biersorten aus der Alten Welt adoptiert und adaptiert. Horst Dornbusch stellt in diesem Beitrag jedoch eine echte amerikanische Biersorte, das California Common, vor.

How-To

Keutebier

05. März 2021
Horst Dornbusch

Aus dem nordwestlichen Tiefland Mitteleuropas stammt das Keutebier, ein heute mehr oder weniger vergessener Bierstil, der aber ein mittelalterlicher Vorläufer vieler moderner obergäriger Biere wie dem Altbier, dem Witbier oder dem Bière de garde ist. Horst Dornbusch nimmt uns mit auf Spurensuche und stellt uns eine ungewöhnliche Rezeptinspiration vor.

Events

5. Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer

19. März 2021
Störtebeker Braumanufaktur

Heimbrauer aufgepasst: Am 11. September 2021 findet die Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer inklusive Kreativbier-Festival im Störtebeker Brauquartier Stralsund statt. Gesucht wird das beste hopfenbetonte Weißbier. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Events

Festliches Weihnachtsessen

15. Dezember 2020
Thomas Bassen, Christian Dekant, Mareike Hasenbeck, Sünje Nicolaysen, Annick Seiz

Das Jahr 2020 war definitiv ein „besonderes“ Jahr, wenn auch nicht unbedingt im positiven Sinn. Und deswegen haben wir euch für die Weihnachtstage ein besonders festliches Bier-Menu zusammengestellt, definitiv im positiven Sinn. Wir geben dabei nicht nur die Devise „Genießen ohne Reue“ aus, sondern auch „Kochen ohne Reue“. Der Trick bei unserem Menu ist nämlich, dass sich das meiste bereits am Vortag vorbereiten lässt und man dann zum Fest die Zeit mit seinen Lieben verbringen kann.

Know-How

Anforderungen an das (moderne) Hefemanagement

06. April 2021
Andreas Schabert, Prof. Martin Krottenthaler

„Die Hefe ist auch nur ein Mensch.“ Nach diesem Motto sollte sie auch in Brauereien behandelt werden. Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Weihenstephan hat sich gezeigt, dass dem Hefemanage­ment in der Praxis nicht immer die notwendige Aufmerksamkeit geschenkt wird, obwohl die Hefequalität einen so bedeutenden Einfluss auf die Bierqualität nimmt. Andreas Schabert und Prof. Martin Krottenthaler bieten euch einen kurzen Überblick über die wichtigsten Punkte beim Hefema­nagement.

Know-How

Hard Seltzer: wenige Rohstoffe – komplexes Produkt

05. Februar 2021
Dany Schmitt, Dr. Martin Hageböck, Johannes Fuchs, Jakob Frenzel, Mirko Geier, Dr. Nils Rettberg, Dr. Martin Senz

Getränketrends gibt es viele, einen dauerhaften Platz in den Supermarktregalen und auf den Getränkekarten erobern sich nur wenige. Wie sich Hard Seltzer in Deutschland entwickelt, lässt sich so kurz nach dem Markteintritt noch nicht abschätzen. Der Lockdown hat sich sicherlich nicht positiv auf den Absatz ausgewirkt. In den USA gehen die Verkaufszahlen (nach einer mehrjährigen Anlaufphase) aber nun bereits durch die Decke. Grund genug, sich einmal genauer mit der Herstellung dieser neuen Getränkekategorie zu befassen.

Beitrag des Monats

Bierwissen

Brauer haben eine eigene Sprache ‒ Wir sorgen für Verständigung. In unserem Glossar findet ihr die wichtigsten Begriffe rund ums Bierbrauen kurz und knapp erklärt.

Glossar durchsuchen

Unsere BrauMeister

Karl Schiffner

Gastronom | Sommelier | Bierenthusiast
www.biergasthaus.at 

Christian Dekant

GradPlato | Redakteur | Braumeister
dekant[at]hanscarl.com

Horst Dornbusch

Brauer | Bierinnovator | Autor
horst[at]cerevisiacommunications.com

Dr. Michael Zepf

Brauer | Genussakademie | Sommelier
zepf[at]doemens.org

Günther Thömmes

Braumeister | Buchautor | Bierblogger
gthoemmes[at]bierzauberer.info

Martin Neubert

Verkaufsleiter | Berater | Braumeister
www.gasthausbrauerei24.de 

Dr. Katharina Fejfar

Wissenschaftlerin | Hanna Instruments | Chemikerin
kafejfar[at]hannainst.de

Candy Sierks

Biersommerliere | PR-Profi | Foodie
sierks[at]kommunikation.pur