Neue Posts

Portraits

Buchtipp: Bierland Franken

26. Januar 2023
Christian Dekant

Seit 2005 widmet sich das Autorenduo Sebastian Böttner und Markus Raupach der Genuss- und Freizeitkultur in Franken. Der Schwerpunkt der Arbeit bewegte sich dabei immer „rund ums Bier“. Nun haben die Autoren mit „Bierland Franken“ das neue Standardwerk zur fränkischen Bierkultur herausgebracht. Auf knapp 400 prall gefüllten Seiten findet man alle wichtigen Informationen zu sämtlichen fränkischen Brauereien (fast 300 an der Zahl), ihren Biergärten und Gasthäusern.

Weiterlesen

How-To

Englisch India Pale Ale

20. Januar 2023
Horst Dornbusch

Als die Ale-trinkenden Briten im 18. Jahrhundert ihr Kolonialreich, das British Empire, aufbauten, stießen sie bald auf ein Problem: Ihr Standardbier, das Brown Ale hielt sich einfach nicht auf dem langen Seeweg in die Tropen. Auf der Reise von Liverpool um Cape Horn, dem Südzipfel Südamerikas, oder um Cape of Good Hope und Cape Agulhas, den Südzipfeln Südafrikas, bis nach Kalkutta, musste ein Segelschiff auf seiner sechswöchigen Fahrt zweimal den heißen Äquator überqueren. Da musste ein stärkerer, länger haltbarer Gerstensaft mit hohen Bitterwerten und hohem Alkoholgehalt her!

Weiterlesen

Portraits

Giganten der Biergeschichte: Joseph Groll

13. Januar 2023
Günther Thömmes

Es gibt nur wenige Bierstile, deren Entstehung oder Erfindung man an einem exakten Datum festmachen kann – und an einer einzigen Person. Dass dies gerade beim weltweit meistgetrunkenen Bier der Fall ist, macht die Leis­tung dieses niederbayerischen Braumeisters umso bedeutsamer. Vorhang auf für Joseph Groll.

Weiterlesen

 

Blick ins Heft

Die Inhalte von GradPlato findest du super, bist aber auf der Suche nach noch mehr Bier-Wissen? Dann schau doch mal bei der BRAUWELT vorbei! Hier kannst du dich in aller Ausführlichkeit über die aktuellen Themen der Braubranche informieren – online und offline

Sponsoren

 

Portraits

Buchtipp: Bierland Franken

26. Januar 2023
Christian Dekant

Seit 2005 widmet sich das Autorenduo Sebastian Böttner und Markus Raupach der Genuss- und Freizeitkultur in Franken. Der Schwerpunkt der Arbeit bewegte sich dabei immer „rund ums Bier“. Nun haben die Autoren mit „Bierland Franken“ das neue Standardwerk zur fränkischen Bierkultur herausgebracht. Auf knapp 400 prall gefüllten Seiten findet man alle wichtigen Informationen zu sämtlichen fränkischen Brauereien (fast 300 an der Zahl), ihren Biergärten und Gasthäusern.

Portraits

Giganten der Biergeschichte: Joseph Groll

13. Januar 2023
Günther Thömmes

Es gibt nur wenige Bierstile, deren Entstehung oder Erfindung man an einem exakten Datum festmachen kann – und an einer einzigen Person. Dass dies gerade beim weltweit meistgetrunkenen Bier der Fall ist, macht die Leis­tung dieses niederbayerischen Braumeisters umso bedeutsamer. Vorhang auf für Joseph Groll.

How-To

Englisch India Pale Ale

20. Januar 2023
Horst Dornbusch

Als die Ale-trinkenden Briten im 18. Jahrhundert ihr Kolonialreich, das British Empire, aufbauten, stießen sie bald auf ein Problem: Ihr Standardbier, das Brown Ale hielt sich einfach nicht auf dem langen Seeweg in die Tropen. Auf der Reise von Liverpool um Cape Horn, dem Südzipfel Südamerikas, oder um Cape of Good Hope und Cape Agulhas, den Südzipfeln Südafrikas, bis nach Kalkutta, musste ein Segelschiff auf seiner sechswöchigen Fahrt zweimal den heißen Äquator überqueren. Da musste ein stärkerer, länger haltbarer Gerstensaft mit hohen Bitterwerten und hohem Alkoholgehalt her!

How-To

American India Dark Ale

16. Dezember 2022
Horst Dornbusch

In Bayern gibt es Helles und Dunkel, in Böhmen Pilsner und Dunkel, in England Pale Ale und Dark Ale, warum soll es dann nicht auch eine dunkle Version des India Pale Ale (IPA) geben? Natürlich ist die Bezeichnung Dark bzw. Black IPA a priori ein Oxymoron, aber man findet sie trotzdem auf einigen nordamerikanischen Craft Bier-Etiketten. Der Ursprung dieses Bieres war bestimmt das vor mindestens 100 Jahren gebraute alte englische Export-Porter, welches unter den Namen East India Porter, Government Porter, bzw. India Export Porter oder Export India Porter bekannt war. Eine Rezeptinspiration von Horst Dornbusch.

Events

Hobbybrauerwettbewerb von Maisel & Friends geht in sechste Runde

05. Januar 2023
Maisel & Friends

Die Hobby- und Heimbrauerszene ist geprägt von Erfindergeist und Kreativität. In Kellern, Garagen und Küchen wird getestet, gebraut, gekostet. Das begeistert auch Maisel & Friends und die BrauBeviale, die mit dem Hobbybrauerwettbewerb in den vergangenen fünf Jahren der Szene eine Plattform gegeben haben. Im Jahr 2023 startet der Wettbewerb in die sechste Auflage, die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Events

Die neuen Deutschen Meister der Hobbybrauer kommen aus Hamburg

23. September 2022
Dekant

Bei der Preisvergabe der 6. Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer am 15. September 2022 auf der drinktec in München standen erstmals zwei Frauen auf den ersten beiden Plätzen. Candy Sierks aus Hamburg, gemeinsam mit ihrem Vater Udo Sierks, sowie Isis und Andy Luxenburger aus Saarbrücken überzeugten mit ihren Interpretationen eines Chocolate Stouts die Expertenjury und ließen die Konkurrenz hinter sich.

Know-How

40 Jahre MHD – Zeit für eine Neubetrachtung, Teil 2

07. Oktober 2022
Dekant

Ein großer technologischer Vorteil von Bier ist, dass es kaum „schlecht“ im Sinne von ungenießbar werden kann. Allerdings stellte Dr. Michael Zepf von der Doemens Akademie im ersten Teil dieser Artikelserie klar, dass Bier eben ab dem Zeitpunkt der Abfüllung altert und an Frische verliert. Und dass sich der Alterungsgeschmack sensorisch durchaus bemerkbar macht, vor allem bei anfälligen Bierstilen wie Hellem oder kaltgehopften Bieren wie IPAs. In diesem zweiten Teil zeigt Dr. Zepf mögliche Auswege aus dem Dilemma auf.

Know-How

40 Jahre MHD – Zeit für eine Neubetrachtung, Teil 1

07. Oktober 2022
Dekant

Seit dem 22. Dezember 1981 gilt bei Bier die Verpflichtung des Aufdruckes eines Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD). Laut der Verbraucherzentrale ist die Definition des MHD folgende: „Das MHD gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem der Hersteller garantiert, dass das ungeöffnete Lebensmittel bei durchgehend richtiger Lagerung seine spezifischen Eigenschaften, wie Geruch, Geschmack und Nährwert behält.“ Dr. Michael Zepf von der Doemens Akademie geht in dieser zweiteiligen Serie darauf ein, inwieweit diese Definition bei Bier wirklich erfüllt wird und welche Auswirkungen die Nicht-Einhaltung dieser Definition auf den Biermarkt in den letzten vier Jahrzehnten hatte.

Beitrag des Monats

Bierwissen

Brauer haben eine eigene Sprache ‒ Wir sorgen für Verständigung. In unserem Glossar findet ihr die wichtigsten Begriffe rund ums Bierbrauen kurz und knapp erklärt.

Glossar durchsuchen

Unsere BrauMeister

Karl Schiffner

Gastronom | Sommelier | Bierenthusiast
www.biergasthaus.at 

Christian Dekant

GradPlato | Redakteur | Braumeister
dekant[at]hanscarl.com

Horst Dornbusch

Brauer | Bierinnovator | Autor
horst[at]cerevisiacommunications.com

Dr. Michael Zepf

Brauer | Genussakademie | Sommelier
zepf[at]doemens.org

Günther Thömmes

Braumeister | Buchautor | Bierblogger
gthoemmes[at]bierzauberer.info

Martin Neubert

Verkaufsleiter | Berater | Braumeister
www.gasthausbrauerei24.de 

Dr. Katharina Fejfar

Wissenschaftlerin | Hanna Instruments | Chemikerin
kafejfar[at]hannainst.de

Candy Sierks

Biersommerliere | PR-Profi | Foodie
sierks[at]kommunikation.pur